Aktiv im Tal

Wandern und Radfahren im Neandertal

Das wunderschöne Neandertal ist nicht nur Namensgeber für den weltberühmten Neanderthaler, sondern zählt wegen der einzigartigen Mischung aus Naturerlebnis, Kultur und Wissenschaft zu den Top Ausflugszielen in Nordrhein-Westfalen. Vor allem bei Wanderern und Radfahrern ist das idyllische Neandertal in unmittelbarer Nähe zu den Ballungszentren an Rhein & Ruhr sehr beliebt. Die Düssel, Namensgeberin der nahegelegenen Landeshauptstadt gräbt sich hier bis heute ihr Bett mitten durch das Tal, in dem sich zahlreiche attraktive Wanderwege und Radfahrstrecken vereinen. Zu den Attraktionen an diesen Strecken zählen u.a. das Museum, das eiszeitliche Wildgehege und der Kunstweg „Menschenspuren“ in unmittelbarer Nähe. Insbesondere für zahlreiche der hier vorgestellten Rundtouren bietet sich das Museum als gelungene Zwischenstation an und lädt auch mit Café und Museumsshop zum Verweilen ein.

 

Wandern in Neandertal

Radfahren im Neandertal