Barrierefreiheit

Reisen für Alle

Wir wurden nach den Kriterien der bundesweiten Kennzeichnung "Reisen für Alle" eingestuft und sind berechtigt die Auszeichnung „Barrierefreiheit geprüft“ - teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und teilweise barrierefrei für Rollstuhlfahrer zu führen.

Den Kurzbericht zum Prüfergebnis kannst Du hier lesen.

Darüber hinaus liegen detaillierte Informationen vor für:

Touchpoint

Barrierefrei_Touchpoint

Programm für Sehbehinderte und Blinde

Sie möchten auf sinnlichen Wegen etwas über die Menschheitsgeschichte erfahren?
Im Rahmen dieses Programms werden Ihnen Artefakte, Fossilien und Modelle gereicht, die Sie sehen, riechen, schmecken, tasten und hören können.

Am TOUCHPOINT sitzt man in gemütlicher Runde am Tisch und bekommt nach und nach 10–20 Exponate gereicht, anhand derer wir über die Menschheitsentwicklung
sprechen und diese nachempfinden.

Weitere Informationen in diesem PDF

Ausstellung


Die Ausstellung ist barrierefrei zugänglich. Ein Aufzug ist vorhanden.


Eintrittspreise


Ermäßigter Eintrittspreis für Menschen mit Behinderungen.


Sitzgelegenheiten


Ein Rollstuhl und Klappsessel sind kostenlos an der Museumskasse erhältlich.


Assistenzhunde / Blindenführhunde


Die Mitnahme von Partnerhunden ist gestattet.

Parkmöglichkeiten für besucher mit Rollstühlen

Parkmöglichkeiten


Gekennzeichnete Behindertenparkplätze sind gegenüber des Museums zu finden.


Führungsangebot & Audiotexte


Auf Anfrage bieten wir Blinden- und Gebärden-Führungen an. Audiotexte zum Download.


Toiletten


Ebenerdiger und barrierefreier Zugang mit spezieller Kennzeichnung.


Museumscafé und Shop


Beides ist stufenlos und uneingeschränkt erreichbar.