Name: Beate Schneider M.A.
Abteilung: Bildung und Vermittlung
Funktion: Leiterin Abteilung Bildung und Vermittlung
Telefon: 02104.9797-17
E-Mail: Mailkontakt

Vita

  • ausgebildete Ergotherapeutin,
  • Studium der Ethnologie, Psychologie und Soziologie an der Universität zu Köln, Abschluß: Magister
  • Projektleitung und Mitarbeit am Rautenstrauch-Joest Museum, Köln; Iwalewa Haus Universität, Bayreuth und Weltkulturenmuseum, Frankfurt a. M.
  • ausgebildete Diversitäts-Trainerin

 Aufgaben:

  • zielgruppenspezifische Programmentwicklung und Veranstaltungsmanagement
  • Entwicklung und Etablierung des Museums als außerschulischer Lernort in NRW
  • Entwicklung und Etablierung barrierefreier und diversitätsorientierter Programme und Veranstaltungen

Schriftenverzeichnis:

Schneider, B. 2012: Vom Klassenzimmer ins Museum. Warum Schulen mit Museen der Ur- und Frühgeschichte zusammenarbeiten sollten – und wie dies gelingt. In: C. Cornelßen, M. Sauer und W. Schulze (Hrsg.) Geschichte in Wissenschaft und Unterricht. Heft 3/4 2012, 173-186 (Seelze).

Schneider, B., Stelzig, C. 2007: Du Congo auch niger et au nil. La deuxieme expedition en afrique centrale du duc Adolphe-Frederic de Mecklembourg, 1910-1911. In: Jan-Lodewijk Grootaers (Hrsg.) Ubangi. Art et cultures au coeur de l’afrique. 261-279 (Bruxelles).