Lehrerfortbildung

Mehr information

Museumskoffer

Mehr information
Workshops für Schulen
Führung zur Humanevolution

Wir bieten für Schülerinnen und Schüler aller Altersklassen archäotechnische Workshops in unserer Steinzeitwerkstatt an. Nach einer Einführung in das steinzeitliche Handwerk, bauen wir Werkstücke aus Naturmaterialien.
Die anthropologischen Workshops sind für Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe geeignet. Gemeinsam untersuchen wir Abgüsse menschlicher Knochen und berühmter fossiler Funde.

· Workshops für 1. - 6. Klasse

Steinzeit zum Anfassen

Dauer: ab 60 Minuten
Kosten: ab 5 € p. P., mind. 75 € / 150 €
Teilnehmer: max. 30 Personen

Die Workshops können auch für einen geringen Aufschlag in Englisch und Französisch durchgeführt werden.

 

Steinzeitlicht

(ab 1. Klasse)

Wie haben sich die Steinzeitmenschen im Dunkeln orientiert oder den Weg in die dunklen Höhlen gefunden, um ihre schönen Höhlenmalereien an die Wände zu bekommen? Natürlich mit ihren Steinzeitlichtern. Aus Ton werden originalgetreu kleine Lampen geformt. Hinzu kommt Pflanzenfett und ein Docht.

Online-Anmeldung

Steinzeitamulett

(ab 3. Klasse)

Aus Holz oder anderen authentischen Materialien wird ein steinzeitlicher Anhänger gebohrt und geschliffen. Mit einem Lederband oder einer Kunstsehne wird das Schmuckstück zur Kette.

Online-Anmeldung

Messerscharf

(ab 4. Klasse)

Aus einer Feuersteinklinge, einem original Steinzeitkleber aus Harz und Wachs sowie Balsaholz bauen die Teilnehmer/innen ein Messer nach steinzeitlichem Vorbild. Mit dem Steinzeitmesser kann sogar Gemüse geschnitten und Holz geschnitzt werden.

Online-Anmeldung

Auf der Jagd

(ab 3. Klasse)

Die Teilnehmer testen mit der Speerschleuder den Umgang steinzeitlicher Jagdwaffen. Die Aktion ist wetterabhängig, bei sehr starkem Regen gravieren wir mit Feuersteinen Jagdszenen in Schieferplatten.

Online-Anmeldung

Lederbeutel

(ab 4. Klasse)

Die Gruppe beginnt mit einer Einführung zur Funktion von Kleidung. Im praktischen Teil nähen die Teilnehmer mit Knochenpfriem und Lederband einen eigenen Lederbeutel.
Online-Anmeldung

Ausgrabung

(ab 4. Klasse)

In diesem Workshop untersucht ihr Knochen, Fossilien und Artefakte. Ihr grabt sie systematisch aus, analysiert und bestimmt sie. Wie könnt ihr diese Quellen interpretieren? Was erzählen sie euch über das Leben der Menschen in der Alt- und Jungsteinzeit? Macht euch auf zu einer spannende Spurensuche!

Online-Anmeldung

Kriminalbiologie Basic

(ab 4. Klasse)

Knochen wurden gefunden. Doch was ist hier passiert? Noch ist unklar, ob es sich um menschliche Knochen handelt und ob die Knochen von Männern, Frauen oder Kindern stammen. Wir setzen auf eure genauen Beobachtungen und detektivischen Fähigkeiten!

Online-Anmeldung
· Workshops für 7. - 13. Klasse

Evolution zum Anfassen

Dauer: ab 90 Minuten
Kosten: ab 5 € p. P., mind. 75 €
Teilnehmer: max. 30 Personen

Die Workshops können auch für einen geringen Aufschlag in Englisch und Französisch durchgeführt werden.

Kriminalbiologie Special

(ab 7. Klasse)

Ein spektakulärer Knochenfund wurde gemacht. Die Archäologen*innen machen sich auf die Spurensuche. Was verraten uns Knochen über das Alter, die Körpergröße, das Geschlecht und den Gesundheitszustand der betroffenen Menschen? Bei eurer forensischen Spurensuche an menschlichen Skelettrekonstruktionen werdet ihr so manche interessante Beobachtung machen.

Online-Anmeldung

Fossiler Fund: Affe oder Mensch?

(ab 7. Klasse)

Ihr untersucht in Kleingruppen an 5 Stationen die Abgüsse berühmter Fossilien (z.B. die Fußspuren von Laetoli) und bestimmt ob, es sich dabei um Fossilien eines Menschen oder eines Affen handelt. Angeleitete genaue Beobachtungen sowie äffischen und menschlichen Skelett-Modellen helfen euch als Vergleichsmaterial dabei.  

Online-Anmeldung

Humanfossilien

(ab 11. Klasse)

Ihr wollt für das Zentralabitur im Fach Biologie gut vorbereitet sein? In diesem Workshop untersucht ihr 12-15 hochwertige Abgüsse fossiler Menschenschädel. Mit Hilfe morphologischer Kriterien ordnet ihr diese in Cluster und diskutiert ihre Einordnung in den menschlichen Stammbusch. Der fachwissenschaftliche Input durch die Seminarleitung bringt euch in der abschließenden Zusammenfassung auf den aktuellen Forschungstand der Humanevolution.

Online-Anmeldung

Macht eure eigene Ausstellung!

(ab 7. Klasse)

Wie macht man eine Ausstellung? Bringt pro Person drei Dinge mit, die zu den Themen „Früher und heute“, „Andenken“ und „Freizeit“ passen. Mit diesen und anderen Objekten legt ihr eine Sammlung an, gestaltet eure kleine Ausstellung, stellt diese euren Mitschüler*innen vor und erhaltet so einen Einblick in die drei wichtige Tätigkeitsbereiche des Museums: Sammeln, Ausstellen und Vermitteln

Online-Anmeldung