Haustechnischer Leiter (m/w/d)

Das Neanderthal Museum erzählt als Erlebnismuseum am weltberühmten Fundort die Entwicklungsgeschichte der Menschheit. Es gehört zu den wenigen Museen in Deutschland, denen es gelingt, sich überwiegend durch eigene Erlöse zu finanzieren. Der hohe Anspruch an die Eigenfinanzierung prägt unsere alltägliche Arbeit. Das Museum ist in Trägerschaft der privaten Stiftung Neanderthal Museum.

Für das Betriebliche Management stellt die Stiftung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Technischen Leiter / Haustechnischen Leiter (m/w/d)

in Vollzeit (39 Stunden/Woche) ein.

Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem

  • Betrieb und Inspektion der Anlagen und Systeme der Versorgungstechnik (Klima, Heizung, Sanitär) einschließlich der Regelungs-, Steuerungs- und Überwachungseinrichtungen sowie Museumstechnik
  • Durchführung von Inspektionsarbeiten bzw. Mitwirkung bei der Durchführung von Wartungsarbeiten durch Dritte an den vorgenannten Anlagen einschließlich Prüfung und Ergänzung bzw. Austausch von notwendigen Betriebsmitteln
  • Feststellung von Abweichungen zu Sollwerten, Ursachenprüfung und Durchführung von Maßnahmen zur Wiedererreichung der Sollwertvorgaben
  • Koordination und Leitung des haustechnischen Teams
  • Auf- und Abbauarbeiten von Sonderausstellungen
  • Budgetplanung und -verantwortung für die Abteilung Haustechnik
  • Mitwirkung bei und Kontrolle von Arbeitseinsätzen beauftragter Unternehmen in terminlicher und qualitativer Hinsicht
  • technische Vorbereitung und Betreuung von Veranstaltungen
  • Durchführung von kleinen Instandsetzungsarbeiten bzw. Mitwirkung bei der Durchführung von Instandsetzungsarbeiten durch Dritte und ggf. Prüfung und Einstellung von anlagenspezifischen Parametern
  • Mitwirkung als Beauftragter bei der Einhaltung und Umsetzung der aktuellen rechtlichen  und technischen Vorschriften (ArbSchG, DGUV-, BetrSichV u. a.).
  • Durchführung von Transporten
  • Müllbeseitigung und Reinigungsarbeiten
  • Winterdienst

Anforderungsprofil

  • abgeschlossenen technischen Studiengang bzw. abgeschlossene Berufsausbildung als Mechatroniker bzw. Mechaniker für Versorgungstechnik, Elektriker, Schlosser, Fachkraft für Veranstaltungstechnik  oder ähnliche Berufsausbildungen bzw. gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen
  • einfache Anwenderkenntnisse MS Office (Word, Excel, Outlook)
  • Erfahrungen bei der Bedienung von gebäudetechnischen Anlagen wünschenswert
  • Kenntnis einschlägiger Normen und Verordnungen für den Tätigkeitsbereich
  • Fahrerlaubnis Klasse 3 bzw. B
  • hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbstständigkeit sowie Teamfähigkeit und Dienstleistungsorientierung
  • ausgeprägtes Organisationstalent
  • zuverlässige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • einschlägige, mindestens 2-jährige Berufserfahrung nach abgeschlossener Berufsausbildung oder Studium
  • deutsche Sprache in Wort und Schrift
  • hohe Einsatzbereitschaft auch zu Spätdiensten und Diensten an Wochenenden und Feiertagen

Wir bieten eine interessante Aufgabe in einem kreativen Umfeld und einem aufgeschlossenem Team.

Die Vergütung erfolgt nach TVÖD (VKA) sowie betriebl. Altersvorsorge, LOB etc.

Wir fördern die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter und Lebensformen, darunter die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir freuen uns über Bewerbungen aller Nationalitäten, von People of Color, Schwarzen Menschen sowie von Bewerberinnen und Bewerbern mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte. Bewerbungen von Schwerbehinderten berücksichtigen wir entsprechend den Zielsetzungen des Schwerbehindertenrechts.

Ihre aussagefähigen Unterlagen inklusive Zeugnissen und Beurteilungen sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte bis zum 09.10.2020 an:

 

Stiftung Neanderthal Museum
Herrn Roland Ebbing
Talstr. 300
40822 Mettmann
ebbing@neanderthal.de