Workshops in der Steinzeitwerkstatt

Dauer: ab 60 Minuten
Kosten: ab 5 € p. P., mind. 75 € / 150 €
Teilnehmer: max. 30 Personen

Die Workshops können auch für einen geringen Aufschlag in Englisch und Französisch durchgeführt werden.

 

Steinzeitlicht

Wie haben sich die Steinzeitmenschen im Dunkeln orientiert oder den Weg in die dunklen Höhlen gefunden, um ihre schönen Höhlenmalereien an die Wände zu bekommen? Natürlich mit ihren Steinzeit- lichtern. Aus Ton werden originalgetreu kleine Lampen geformt. Hinzu kommt Pflanzenfett und ein Docht.

Online-Anmeldung

Steinzeitamulett

Aus Holz oder anderen authentischen Materialien wird ein steinzeitlicher Anhänger gebohrt und geschliffen. Mit einem Lederband oder einer Kunstsehne wird das Schmuckstück zur Kette.

Online-Anmeldung

Messerscharf

Aus einer Feuersteinklinge, einem original Steinzeitkleber aus Harz und Wachs sowie Baumrinde bauen die Teilnehmer ein Messer nach steinzeitlichem Vorbild. Mit dem Steinzeitmesser können sogar Gemüse und Brot geschnitten werden.

Online-Anmeldung

Lederbeutel

Die Gruppe beginnt mit einer Einführung zur Funktion von Kleidung. Sie erfährt außerdem, was notwendig ist, um aus einem Tierfell ein weiches Stück Leder zu bekommen. Im anschließenden praktischen Teil nähen die Teilnehmer mit Knochenpfriem und Lederband einen eigenen Lederbeutel.
Online-Anmeldung

Auf der Jagd

Die Teilnehmer testen mit der Speerschleuder den Umgang steinzeitlicher Jagdwaffen. Die Aktion ist stark vom Wetter abhängig. Bei sehr starkem Regen gravieren wir mit Feuersteinen Jagdszenen in Schieferplatten.

Online-Anmeldung